Aufbautraining
   
Aktuelles bei
Alle Neuigkeiten zeigen wir täglich aktuell auf unserer Facebookseite
Anfragen bitte über unser
Kontaktformular

 

Dort lernen, wo sich das wahre Leben abspielt.
Wenn der Grundgehorsam vermittelt ist, wie zum Beispiel durch die Welpenerziehung oder die Erziehung in Einzelstunden, können im Aufbaukurs alle Übungen an praxisnahen Orten und unter verschiedensten Gegebenheiten vertieft und gefestigt werden.

Gerade in der pupertären Phase der Junghunde ist eine Festigung des Grundgehorsams unter alltagsgerechten Bedingungen und natürlichen Ablenkungen wichtig.

Hier arbeite ich in Festen Gruppe von maximal 4 Teilnehmern, damit die Hunde über den Zeitraum von insgesamt 5-10 Unterrichtsstunden à 60 Minuten gemeinsam lernen.

Um nicht Gefahr zu laufen, dass der Hund sein Gehorsam nur auf einen bestimmten Ort wiederspiegelt , suche ich mit den Haltern verschiedene Orte auf, um stets realistische Übungssituationen zu gewährleisten.

  • Wälder:
    Wildgeruch, Spaziergänger, Radfahrer, Reiter u.v.m.
  • Gewässer und Parkanlagen:
    Wasservögel, freilaufende Hunde u.v.m.
  • Einkaufszentren:
    u.a. Menschenmengen, Geräusche, Gerüche


Das Straßentraining wird in einem separaten Kurs vermittelt.

Übersicht aller Kurse